Orchester Cases

Orchester Case

Vor einiger Zeit haben uns mehrere Ochestermusiker auf sichere Transportbehälter angesprochen. Unter anderem die Hamburger Symphoniker für deren Auslandsauftritte wir fast die komplette Ausstattung "eingecased" haben.

Hier zeigen wir Ihnen in der Abbildung nur einige Beispiele und Anregungen.
Bedingt durch die große Vielfalt der machbaren Möglichkeiten bitten wir Sie, uns einfach auf Ihren Bedarfsfall hin anzusprechen oder uns eine E-Mail zuzusenden. 
Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen ein entsprechendes Angebot erstellen.

    
Preisinformationen zu Standard Casegrößen finden Sie hier

   "Galore Flightcase Standard Case-Preisliste ver. 2014B"

Preislisten und Informationen zu unseren Flightcases.
Als PDF Datei zum kostenlosen Herunterladen

Hier einige Beispiele:


Case für Pauke: 

Es galt eine Pauke mit Unterbau und Halterung verpacken.
Durch das große Gewicht muss die Pauke über eine Rampe hinein und heraus gefahren werden. Im Caseboden selber wird die Pauke über spezielle Passungen in Position gehalten und mit Flügelschrauben im Caseboden durch eingelassene Halterungen fest verschraubt. 
 

 
 
  Case für Kontrabass:
Im Orchester wurden mehrere Kontrabässe mitgeführt.
Diese wurden auf Wunsch der Musiker jeweils einzeln oder zu zweit in dann unterteilte aufrechte Cases mit Türen und entsprechenden Polstern verpackt. 
Später wurden alle Cases mit Namensschildern versehen so das jeder Musiker wußte, in welchem Case sein Musikinstrument gelagert wird.
Case für Gardroben: 
Zusätzlich wünschte die Orchesterleitung, das die gesamte Konzertgarderobe in mehreren Gardrobencases untergebracht wird. 
Dazu haben wir ein zweiteiiges Garderobencase gestaltet, das mit Filz ausgeschlagen wurde.
Auf der Rückseite wurden je zwei Belüftungsgitter eingesetzt und neben der im oberen Bereich montierten Kleiderstange ist im unteren Bereich jeweils eine Schublade integriert, in denen Schuhe und Kleinteile platz finden.
Die Gardrobencase sind jeweils so ausgelegt, dass jeweils vier Personen Ihre Kleidung und Schuhe unterbringen können (zwei pro Seitenteil)
                 
Case für Blasinstrumente:
Auch die im Orchster genutzten Blasinstrumente wuden in Cases verpackt. Hier links gezeigt, das Case für die Hörner.
Diese wurden in den Orginalverpackungen, zumeist Hartschalenkoffern in entsprechende Fächer in das Case gelegt.
Hier ist das Case noch im Roh-Zustand zu sehen, im oberen Bereich liegen schon die Polsterstücke die benutzt wurden um die Positionen der Hartschalenkoffer zu sichern.
Case für Stühle und Notenständer:
Auch die Stühle und Notenständer sowie der Dirigentenpult müssen mit auf die Reise. Daher auch hier ein Case in dem diese sicher transportiert werden können  
 
 
 

Orchester Cases
  

Seite:  1 

Orchester Cases

Orchester Cases

Preis auf Anfrage
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)