Combo Cases

Combo Case

Als Combocase bezeichnet man ein Haubencase, mit kleinem Bodenteil und einer darüberliegenden abnehmbaren Haube. In etwa wie eine umgedrehte Truhe.
Der Name Combo bezieht sich mehr auf den Inhalt, nähmlich zumeist Gitarrenverstärkern, sogenannten Combos.
Dennoch hat sich diese Bauart auch für weitaus größere Cases bezahlt gemacht, da so schwere Ladung nicht aus dem Case heraus gehoben werden muss und man einen leichteren Zugriff auf den Inhalt hat.

Neben den bekannten Gitarrencombos können wir natürlich jede andere Größe fertigen,
auf Wunsch auch mit geteiltem Deckel und anderem Zubehör oder Innenausbau.

Fragen Sie uns und wir erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot. Nennen Sie uns einfach die Maße oder das Gerät das sie verpackt haben möchten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail.


Hier einige Beispiele:

Combo-Case
Combo-Case bauen wir für alle gängigen Gitarrenverstärker. Diese sind mit einer abnehmbaren Haube, Federklappgriffen und entsprechender Streifenpolsterung, passend zu den Geräten ausgestattet.
Auf Wunsch und je nach Größe können die Cases mit Rollensätzen ausgestattet werden. 
     
 
Haubencase mit geteilter Haube: 
Auch dieses nebenstehende Case ist ein Combo-Case, also ein Haubencase. Jedoch wurde hier aufgrund der Größe und Höhe eine geteilte Haube eingesetzt. Dadurch muss nicht die gesamte Haube über das Ladegut gestülpt werden. Außerdem kann hier eine Person das Verpacken alleine übernehmen, da die Haubenteile leicht zu händeln sind. 
 
Haubencase für den Messeeinsatz:
Auch hier ein Haubencase. Diesmal für ein Messemöbel der Firma Samsung.
Da der Werbewürfel innen beleuchtet ist und die Glasfront und polierten Oberflächen geschützt werden müssen, ist die Haube und die untere Bodenschale mit Plastozonpolsterung ausgestattet. Rollen und ausreichend Griffe an der Haube erlauben ein einfaches Bewegen.
 
 
 
Combo Cases
  

Seite:  1 

COMBO CASES

COMBO CASES

Preis auf Anfrage
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)