F.A.Q.

F.A.Q.

Wie bestelle ich mein Wunschcase?

Senden Sie uns einfach ihre Anfrage mit den benötigten Innenmaßen und einigen Informationen über Zuladung und den gewünschten Caseaufbau. Wir senden Ihnen dann umgehend ein kostenloses Angebot zu oder rufen Sie gegebenenfalls für Rückfragen zurück.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Versandkosten hängen stark von der Lieferadresse, der Größe und dem Gewicht ab. Auf unserer Internetseite finden Sie eine Übersicht. Bei größeren Lieferungen fragen wir vorab bei einer Spedition die Kosten an.

Wie lange dauert die Fertigung / Lieferung meiner Bestellung?

Die Lieferzeit hängt sehr von der Auftragsgröße und der Auftragslage ab. Natürlich spielt auch die Urlaubszeit eine Rolle. Normalerweise gilt für die Lieferung die im Shop aufgeführte Lieferzeit von ca. 3 bis 5 Tagen. Bei Sonder- oder Einzelanfertigungen von speziellen Cases nach Kundenmaß liegt die Lieferzeit bei ca. 5 bis 8 Tagen. Die genaue Lieferzeit wird Ihnen aber im Angebot, bzw. der Auftragsbestätigung nach Bestellung mitgeteilt.

Welche Bezahlmöglichkeiten habe ich?

Generell gilt bei Erstbestellern Vorkasse. Bei größeren Bestellungen klären wir die Zahlungsmodalitäten individuell mit Ihnen. Bei Bestellungen im Shop stehen Ihnen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten (Pay-Pal, Direktüberweisung, Nachnahme, Rechnung) zur Verfügung, wobei die letzten beiden Zahlungsmöglichkeiten erst nach mehrfache getätigte Bestellungen freigeschaltet werden.

Kann ich ein schon einmal gebautes Case nachbestellen?

Alle wichtigen Daten Ihrer Bestellungen werden im Rahmen der Datensicherung und und unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundlagen soweit gespeichert, dass wir Ihnen auch nachträglich noch alle Teile zu einem Case nachbauen oder liefern können.

Welche Ausfuhrdokumente benötige ich?

Sie benötigen spezielle Dokumente oder Zertifikate für die Zollabwicklung oder für die Warenaus- oder Einfuhr?
Wir können für alle von uns hergestellten und gelieferten Produkte auf Anfrage die folgenden Unterlagen zur Verfügung stellen:
CE-Zertifikate,
IPPC-Zeritifikat,
RoHS-Nachweis
ISMP15-Deklaration
Zollnummernnachweis,
Ursprungsnachweis,
Lieferanten-Langzeiterklärung (EG 1207/2001)
Benötigen Sie weitere Unterlagen oder andere Nachweise, steht Ihnen unser Service gerne jederzeit zur Verfügung.

Bei allen anderen Fragen, die hier nicht geklärt werden, steht Ihnen unser freundlicher Service jederzeit beratend zur Seite.